logo
Willkommen beim Kreisjagdverband Nördlingen e.V.
Mitglied beim Bayerischen Jagdverband e.V.

Aktuell

Mäh-Knigge

Es gibt zahlreiche Techniken, mit denen Verletzungen und Mähtod bei Reh, Feldhase und bodenbrütenden Vögeln verhindert werden kann. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat letztes Jahr einen „Mäh-Knigge“ erarbeitet, in dem zahlreiche Handlungsempfehlungen zur tierschoenden Mahd und zum richten Verhalten aufgezeigt sind.

Den Mäh-Knigge finden sie pdfhier.

In diesem „Mäh-Knigge“ sind die wichtigsten Informationen zum Thema Wildtierrettung für die verantwortlichen Bewirtschafter (z. B. Landwirte, Landschaftspflegeverbände, Privatpersonen), Jäger und ausführende Dienstleister (z. B. Fahrer, Lohnunternehmer) übersichtlich zusammengefasst. Er enthält Handlungsempfehlungen und Beispiele, wie eine vorbildliche Wildtierrettung durchgeführt werden kann.

In diesem Sinne, ein gutes Gelingen und Waidmannsheil!  

 

 

Brauchbarkeitskurs 2020

Auf Nachfrage bei Landratsamt Donau-Ries wurde uns bestätigt, dass wir mit einer Ausnahmegenehmigung und entsprechendem mHygienekonzept einen Brauchbarkeitskurs in kleinen Gruppen abhalten können. 

Wir freuen uns die angemeldeten Gespanne begrüßen zu dürfen.

 

 

Einzeljagden weiterhin erlaubt

 Jetzt ist es offiziell: Die Einzeljagd ist weiterhin erlaubt. Zu finden auf der Homepage des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums unter http://www.stmelf.bayern.de/coronavirus

Sie finden die Info unter „Fragen und Antworten“.

 

Dort steht: Können Angler und Jäger weiter ihrer Passion nachgehen? 

Das Verlassen der Wohnung ist für Sport und Bewegung an der frischen Luft erlaubt. Angeln und Jagen – allein oder mit Personen, mit denen man zusammenlebt – sind weiterhin erlaubt, gemeinschaftlich jagen (alle Jagdformen, die gemeinsam mit weiteren Personen ausgeübt werden wie Treibjagden, Drückjagden, etc.) und Gemeinschaftsfischen dagegen nicht.

 

 

 

Zuständigkeiten im LRA Donau-Ries

Organisatorisches aus der Unteren Jagebehörde:

 

1. Zuständig für jagdrechtliche Belange im Bereich des Kreisjagdverbandes Nördlingen

Landratsamt Donau-Ries
Untere Jagdbehörde
Herr Kevin Höck
kevin.hoeck@lra-donau-ries.de
Tel.: 0906/74-326, Fax: 0906/74-323
Pflegstraße 2, Zimmer 052 Haus C
86609 Donauwörth

2. Fachbereich 30

Frau Klaudia Fackler die Leitung im Fachbereich 30 – Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gewerberecht übernommen. Frau Fackler ist unter der Telefonnummer 0906/74-269 bzw. per E-Mail unter klaudia.fackler@lra-donau-ries.de zu erreichen.

Der Fachbereich 30 besteht aus dem Team 300 – Sicherheitsangelegenheiten (z.B. Waffenrecht) und dem Team 301 – Gewerbe,Landwirtschaft (z.B. Gewerberecht, Jagdrecht, Fischereirecht, Forstrecht, usw.).

Unsere Themen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungDort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.